Sicherheitskopie von D-Info

Zu der Zeit als sich Jedermann einen CD-Brenner kaufte, musste auch Doofus mitziehen und kaufte sich einen nigelnagelneuen CD-Brenner. Den Kauf tätigte er bei einem kleinen Soft- und Hardwareladen, bei welchem er natürlich auch noch die passenden Rohlinge kaufte. Als der Brenner eingebaut war musste Doofus den Brenner natürlich gleich testen und sah auf seinem Schreibtisch die neue D-Info Software liegen – dies sollte seine erste Kopie werden. Nach unzähligen gescheiterten Versuchen von seiner CD eine Sicherheitskopie anzufertigen gab es für Doofus nur eine Lösung: er rief bei dem Soft- und Hardwareladen an, bei welchem er den Brenner gekauft hatte und frage diesen doch ernsthaft:

„Ich habe gerade einen CD-Brenner bei ihnen gekauft und möchte D-Info kopieren, können sie mir sagen wie ich dies machen kann/muss!?“

Doofus - D-Info

Fazit: Nicht weil man sich einen Brenner kauft hat man automatisch recht sich jegliche Software zu kopieren – und dann noch bei einem Händler zu Fragen wie man seine vertriebene Software kopiert… HAMMER Doofus!

Kommentar schreiben:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen